PDF Drucken E-Mail

HISTORY

Der Betrieb wurde 1990 gegründet und wird in zweiter Generation vom Sohn der Eigentümerin weiter geführt. In den ersten Jahren des Bestehens wurde nur in der Werkstatt in Schlößchen produziert. Diese wurde jedoch bald zu klein. Brigitte Hunger entschloss sich zum Kauf einer weiteren Betriebsstätte in Lengefeld-Ortsteil Kalkwerk.

In der Betriebsstätte „Zaunhof Kalkwerk“ wurden schon früher vom damaligen staatlichen Forstwirtschaftsbetrieb der DDR Zäune hergestellt. Nach größeren Umbauarbeiten und Investitionen entstand dort ein moderner Zaunproduktionsbetrieb, in dem ausschließlich qualitativ hochwertige, handgefertigte Produkte nach Kundenwunsch hergestellt werden.

Pro Jahr werden dort ca. 1200 bis 1300 Festmeter Rohholz verarbeitet. Zurzeit sind 3 Mitarbeiter im Betrieb beschäftigt. In der Betriebsstätte in Schlößchen werden weiterhin Tore, Gartenmöbel, Pergolen, Geländer, Terrassenverkleidungen und andere Gartenausstattungen gefertigt.

 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2011 by Zaun Hunger